Seminar: Plotentwicklung mit Storywerten und dem Drei-Akt-Modell (2020)

245,00

By: Hanna Aden

Willst Du einen intensiven Spannungsbogen erschaffen, der zuverlässig von der ersten Szene bis zum Höhepunkt Deiner Story trägt?

8 vorrätig

+

Die SternStoryStunden-Workshops in Essen sind fachlich fundierte Seminare für Autor*innen, die das Ziel haben, ihr Schreiben stetig weiter zu verbessern. In inspirierender Umgebung wird mit Textbeispielen, Theorie sowie viel Schreibpraxis und Feedback an bereits bestehenden Projekten gearbeitet sowie der Grundstock für neue gelegt. Alle Workshopmodule beinhalten schwerpunktmäßig einen besonderen Aspekt des Schreibhandwerks und können einzeln besucht werden, auch wenn sie aufeinander aufbauen.

Ausgangssituation:

Eine der entscheidendsten Herausforderungen des Schreibhandwerks ist, eine Idee und einen möglichen Ablauf von Ereignissen so miteinander zu verweben, dass daraus ein zusammenhängender Plot wird. Wie gelingt es, einen Roten Faden so zu erschaffen, dass der Spannungsbogen zuverlässig von der ersten bis zur letzten Szene durch die Handlung trägt?

Mit der Storywert-Methode von Robert McKee erhältst du einzigartiges, in Deutschland bisher kaum gelehrtes Handwerkzeug für die Spannungserzeugung.

Kursinhalt:

In diesem Workshop werden die Grundlagen der Arbeit mit Storywerten vermittelt, einer in Schreibworkshops bislang nur selten gelehrten Methode zur Spannungserzeugung. Diese Methode lässt sich erfahrungsgemäß besonders gut in Kombination mit dem Drei-Akt-Modell einsetzen, funktioniert aber auch unabhängig davon. In diesem Workshop wird empathisch und individuell daran gearbeitet, die neue Methode auf das eigene Storyprojekt anzuwenden:

  • Arbeit an Prämisse und Storythema
  • Analyse von Storystrukturen mit Fokus auf das Drei-Akt-Modell
  • Storywerte (nach Robert McKee) und ihre Funktion für die Plotkonstruktion
  • Die besondere Bedeutung des ersten und letzten Bildes einer Story
  • Entwicklung einer eigenen Storystruktur anhand von Plotpoints aus dem Drei-Akt-Modell
  • Raising the Stakes
  • Konstruktion, Verfassen und kriteriengeleitete Überarbeitung von Schlüsselszenen

 

Was Du mitnimmst:

  • Entwickeln glaubhafter und funktionierender Konflikte mit Eskalationspotential
  • Nutzung der Schneeflockenmethode und weiterer Brainstormingtechniken zum Entwickeln und Herausarbeiten des roten Fadens einer Story
  • Arbeit mit positiven und negativen Storywerten für mehr Dynamik im Plot
  • Kenntnis und Anwendung des Drei-Akt-Modells sowie der Arbeit mit Plotpoints zur Entwicklung eines tragfähigen Storyrahmens
  • Reader mit didaktisch aufbereiteten Kursmaterialien für die Weiterarbeit daheim

 

Die Location

Das Seminar findet im Unperfekthaus Essen statt. Kalte und warme Getränke sowie an beiden Tagen ein Mittagessen sind in der Kursgebühr enthalten. Das Buffet im Unperfekthaus beinhaltet ein reichhaltiges Brunch, bei dem es neben carnivoren Angeboten auch vegetarische und vegane Köstlichkeiten zu genießen gibt. Für das leibliche Wohl neben der angenehmen Gruppenatmosphäre und viel Input, Wissen und Inspiration ist also gesorgt.

 

Ich freue mich auf Dich und Dein Projekt!

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Seminar: Plotentwicklung mit Storywerten und dem Drei-Akt-Modell (2020)”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.