Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dein Traum vom Schreiben!

23. INSPIRATIONSTÜRCHEN

Sonntag. Ein Tag vor Heiligabend. Draußen auf den Straßen tobt das Leben, in allen Häusern wird geschmückt, dekoriert, Geschenke verpackt – und Julia schreibt an ihrer Geschichte. Es gäbe Aufgaben im Haushalt, die sie erledigen müsste, Geschenke zu verschnüren und Karten, die sie schreiben könnte, aber es kümmert sie nicht. In dieser Nacht hatte sie eine Idee für den ersten Wendepunkt der Story, die alles auf den Kopf stellt, was sie sich bisher überlegt hat.

Julia nimmt sich kaum Zeit dazu, etwas zu essen, bevor sie zurück an den Laptop geht. Sie ahnt, dass die Muse früher oder später vorbeischauen wird, um ihr über die Schulter zu sehen. Wenn das passiert, will sie bereit sein. Die Lady soll sehen, dass Julia ihre Anregungen aufgreift und daran arbeitet, das Bestmögliche aus ihrer Geschichte herauszuholen. Vor lauter Konzentration vergisst Julia beinah, zwischendurch das nächste Türchen ihres Kalenders zu öffnen:

“Träume so intensiv, als ob Dein Leben davon abhängt!”

Interessante Idee. Irgendwann wird sie das bestimmt tun. Nur nicht jetzt gerade, jetzt muss sie schreiben, schneller schreiben, als sie je für möglich hielt, weil die Gedanken sich überschlagen und ihre Geschichte endlich aus ihr hinauswill …

__________

Freiwilliger Schreibauftrag für Julia (und Dich):

Stelle einen Timer auf fünf Minuten. Schließe die Augen, hole tief Luft und öffne sie wieder.

Überschrift: “Die Geschichte, die ich unbedingt schreiben muss, bevor ich sterbe.”

Schreibe das Ergebnis Deiner fünf Minuten gern in die Kommentare und teile es mit uns!

__________

Sei dabei, wenn Julia morgen das nächste Türchen in ihrem Inspirationskalender öffnet!

__________
Meme-Photo by Jared Erondu on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.